materialwirtschaft-winworker

Materialwirtschaft

Materialien verwalten und den Überblick behalten

Wieder den Überblick des Materialbestandes verloren? Damit ist jetzt Schluss!

Mit der Materialwirtschaft von WinWorker können Sie all Ihre Materialien verwalten, Einkaufspreise vergleichen, Bestellungen aufgeben und Ihre Lagerbestände im Blick behalten. Sie haben eine optimale Übersicht über den Materialfluss und können Ihre Arbeitsprozesse noch besser steuern.

Die Materialwirtschaft 

Die Materialwirtschaft bietet Ihnen eine große Palette an Funktionen, die sich mit den Themen Preisanfrage, Preisantworten, Preisspiegel, Bestellungen und Anlieferungen sowie Lageranbindung und Materialanforderungen dreht. Alles beginnt mit einer Preisanfrage: Aus dem Projekt heraus können Sie alle Materialien oder eine Auswahl in die Liste der Materialwirtschaft übernehmen. Sie senden die Preisanfrage mit einem Klick an mehrere Lieferanten. Diese können nun die Preise für die Materialien direkt eintragen und Ihnen zurückschicken. Die Preisantworten werden eingelesen und für jeden Lieferanten separat abgelegt.

Automatisch vergleicht WinWorker im Preisspiegel die verschiedenen Angebote und zeigt den günstigsten Preis an. Wichtige Eckdaten zur Anlieferung sind festzulegen und schon ist die Bestellung fertig, die gleich verschickt werden kann. Auch die Warenanlieferung kommt nicht zu kurz. Hier steht eine Funktion bereit, die in einem Arbeitsgang auch Ihre Kostenerfassung erledigt.

Mit der Lageranbindung können Sie Ihr Material passend pro Projekt zusammenstellen, Anlieferungen im Lager buchen, Rücklieferungen überblicken oder Material von Baustelle zu Baustelle umbuchen.

materialwirtschaft-von-winworker

Jetzt Materialwirtschaft anfragen!

Sie benutzen bereits eine andere Bürosoftware? Dann wechseln Sie jetzt zu uns!

Ihre Vorteile

Einfache Inventuren

Sie sind in der Lage eine Inventur zu erstellen und somit einen aktuellen Lagerbestand zu ermitteln. Anhand eines Berichts wird ebenfalls der aktuelle Lagerwert in Euro ermittelt. Dies ist besonders für Ihren Steuerberater interessant.

Immer günstige Preise

Dank des Preisspiegels wird Ihnen automatisch immer angezeigt, welches das günstigste Angebot ist. Sie allein entscheiden natürlich darüber, welchem Lieferanten Sie schließlich den Zuschlag geben.

Korrekte Bestände

Wenn Sie mit einem Lager arbeiten wollen und auf korrekte Bestände und Inventurwerte angewiesen sind, können Sie mit der Materialwirtschaft alle Bestellungen effizient  abarbeiten und den Wareneingang in das gewünschte Lager einlagern. Sie können die Waren aber auch direkt auf eine Baustelle buchen.

Einfache Kommissionierung

Kommissionierte Artikel werden direkt als MMS-Buchung angelegt. Das heißt, dass die Materialien, die auf der Baustelle bzw. im Projekt verwendet werden, auch gleichzeitig als Kosten im Projekt belastet werden.

Hinweis: Wir empfehlen Ihnen, die Materialwirtschaft immer vom Support einrichten zu lassen, da sonst keine einwandfreie Funktion des Moduls gewährleistet werden kann.

Jetzt Materialwirtschaft anfragen!

Sie benutzen bereits eine andere Bürosoftware? Dann wechseln Sie jetzt zu uns!

Individuelle Fragen & Antworten

Sie haben noch Fragen
zum Produkt?

Wir beraten Sie gerne!

Weiteres Informationsmaterial

Das ist die WinWorker Software

Die WinWorker Software unterstützt Anwender u. a. bei der Angebots- und Rechnungserstellung, bei der Kalkulation und bei der Baustellenvorbereitung sowie bei der Verwaltung aller wichtiger Daten, z. B. Kundenadressen.

WinWorker verknüpft Büro und Baustelle perfekt und sorgt dank der optimalen Auftragsvorbereitung für mehr Produktivität auf der Baustelle. Ein effizientes Management von Rechnungen und offenen Posten erhöht die Liquidität.

Die Materialwirtschaft hilft Ihnen dabei, Lieferantenpreise zu vergleichen, Material zu bestellen und Ihr Lager optimal zu organisieren.

winworker-handwerkersoftware

Das sagen unsere Kunden über WinWorker

Dank der Mobilen Zeiterfassung ist für mich die Nachkalkulation mit einem Knopfdruck erledigt. Und die minutengenaue Auflistung der Arbeiten für die Kommune – bei mir ein Klacks: WinWorker stellt die per Handy erfassten Daten perfekt aufbereitet zur Verfügung.

Der Malerbetrieb Georg Hendricks in Kleve besteht bereits in der zweiten Generation. Neben allen Malerarbeiten innen und außen bilden Trockenbau, Wärmedämmverbund-Systeme und Schimmelsanierung seine Haupttätigkeitsfelder. Für die Beschichtung von Schiffen und Booten arbeitet er mit einer ortsansässigen Werft zusammen. Hendricks und sein elfköpfiges Team arbeiten für private Kunden, aber auch zu rund 40 Prozent für öffentliche Auftraggeber.

referenz-winworker-georg-hendricks

Georg Hendricks

Malerbetrieb Hendricks, Kleve

Nachdem ich längere Zeit mit Word und Excel gearbeitet hatte, habe ich mich im vorigen Jahr für WinWorker entschieden. Ich habe schnell gemerkt, dass ich viel weniger Zeit für die Büroarbeit benötige! So kann ich mich noch besser meinen Kunden widmen und meine Familie hat auch mehr von mir. Gerade bei Firmenaufträgen heißt es oft „so schnell wie möglich“. Für mich kein Problem mehr: Mit dem mobilen Raumaufmaß und dem Lasermessgerät bin ich in kürzester Zeit durch mit dem Aufmessen. Und die Daten kann ich sofort in der Software weiter nutzen. Meine Angebote schicke ich dann zusammen mit einem ansprechenden Anschreiben als PDF per E-Mail an die Kunden – schneller geht es nicht! Ich möchte das Programm und die Apps nicht mehr missen!

Markus Jung bietet das gesamte Spektrum der Malerarbeiten an, außerdem sind Spanndecken und Bodenbeläge eine Spezialität des kleinen Teams in Dillenburg. Der Malermeister betreut zusammen mit einem Gesellen und einem Azubi überwiegend private Kunden, erhält aber auch immer wieder Aufträge von Firmen.

referenz-winworker-markus-jung

Markus Jung

Malerbetrieb Jung, Dillenburg

Schon zu Beginn meiner Selbstständigkeit 2010 habe ich mich für WinWorker entschieden. Die benutzerfreundliche Bedienung und das umfangreiche Erweiterungspaket hatten mich schnell überzeugt. Mittlerweile sind wir zu viert im Büro und soweit ich das beurteilen kann haben sich auch meine Mitarbeiter schnell damit zurechtgefunden. Mit der Mareon-Schnittstelle, der Stundenmitschreibung, einer DATEV- und Outlook-Anbindung und zu guter Letzt dem GoBD-Maßnahmenpaket bietet mir WinWorker somit eine Rundum-Lösung fürs Büro. Bisher haben wir zwar die Aufmaße noch mit Zettel und Stift gemacht, allerdings möchte ich auch hier bald das mobile Raumaufmaß von WinWorker einsetzen. Dafür lasse ich meine Mitarbeiter und mich wieder in einem der vielen Workshop fitmachen.

Stefan Weißbach berät private Kunden und viele Wohnungsbaugesellschaften bei der Gestaltung Ihrer Wohn-, Büro- oder Geschäftsräume. Dabei arbeiten er und sein zehnköpfiges Malerteam mit anderen Gewerken Hand in Hand und kümmern sich bei Bedarf auch um den passenden Klempner, Elektroinstallateur etc. In Dresden und Umgebung bieten sie Maler- und Fußbodenarbeiten im Innen- und Außenbereich an.

Stefan Weißbach

Malerbetrieb Weißbach, Dresden

Sehen Sie sich alle unsere Referenzen an!

Das sagen unsere Kunden über uns!

Unsere starken Partner

Wir freuen uns, dass wir Ihnen zu vielen Partnern passende Anbindungen zur Verfügung stellen können, damit Sie noch effizienter arbeiten können.

winworker-anbindungen

WinWorker bekannt aus

Unsere Software kennen Sie bestimmt aus folgenden Medien:

winworker-bekannt-aus

Jetzt anfragen!

Einfach Formular ausfüllen, den Rest machen wir!




    Ihr Gewerk *

    Wie haben Sie von uns erfahren? *


    winworker-formular
    Menü