Referenzen

Das sagen unsere Kunden

WinWorker kooperiert mit führenden Farbherstellern. Für uns bedeutet der direkte Zugriff auf die Caparol – Daten eine große Arbeitserleichterung.

Das Angebotsspektrum von Steuernagel & Lampert für private und gewerbliche Kunden reicht von klassischen Malerarbeiten, Restaurierungen und Vergoldungen über Bodenbeläge, Trockenbau und Wärmedämmung bis hin zu Betonsanierungen. Neben den aktuellen Techniken führt der Betrieb mit über 70 spezialisierten Mitarbeitern auch zum Teil schon in Vergessenheit geratene historische Techniken aus.

Jörg Held

Steuernagel & Lampert Baudekoration

Neulich war ich als Generalübernehmer für die Sanierung eines Altbaus zuständig. Die Arbeiten haben wir in Unterprojekte aufgeteilt, so dass die Tätigkeiten der Subunternehmer auf diese Weise integriert werden konnten. Mit dem Bauherrn war ein 14-tägiger Zahlungsplan vereinbart, wir haben sechs Abschlagsrechnungen geschrieben. Da macht es mir die WinWorker Software leicht, den Überblick zu behalten, denn alle Akontos sind immer detailliert aufgelistet. Es kann nichts vergessen werden. In der Liste der offenen Posten konnte ich sehen, was schon beglichen worden war und wo noch Zahlungen ausstanden. Zum Glück musste ich nicht auf das automatisierte Mahnwesen zurückgreifen, alles wurde pünktlich bezahlt. In unserem Malerfachgeschäft nutzen wir das WinWorker Kassenmodul. Über das Modul wickeln wir alle Vorgänge dort ab – von Barzahlungen über Rechnungen bis hin zu Geldauslagen für Mitarbeiter. Diese Vorgänge bringen unsere Kasse jetzt nicht mehr in Schieflage, weil alles bestens dokumentiert ist. Abends kann ich mir das Kassenjournal ansehen und habe eine genaue Übersicht über alle Transaktionen. Das finde ich sehr hilfreich.

Auf mehr als 200 Jahre Firmengeschichte kann der Betrieb mit angeschlossenem Malerfachgeschäft zurückblicken. Neben Josef Polders und seinem Sohn Johannes gehören noch acht Gesellen und derzeit zwei Auszubildende zum Team. Ehefrau Karola Polders unterstützt „ihre Männer“ im Büro. Neben den klassischen Malerarbeiten bietet Polders eine große Bandbreite an hochwertiger Handwerkskunst: angefangen bei besonderen Techniken, Vergoldung und Schriftenmalerei über Wärmedämmverbundsysteme, Betonschutz und Bodenbelagsarbeiten bis hin zu Reparaturverglasungen und Glas- und Spiegelhandel. Als Obermeister der Maler- und Lackiererinnung des Kreises Kleve am Niederrhein steht Josef Polders über 100 Betrieben vor.

Josef Polders

Josef Polders Malermeister

Wir sind schon seit fast zehn Jahren zufriedene Kunden und mit dem Programm gewachsen. Dass wir heute sehr effizient arbeiten können, haben wir mitunter der Software zu verdanken. Mittlerweile nutzen wir – abgesehen von der kompletten Auftragsabwicklung – eine ganze Palette an Auswertungen: Eine Übersicht hilft mir zum Beispiel dabei, den Durchblick bei den Offenen Posten nicht zu verlieren. Außerdem erstelle ich mit der Software verschiedene Berichte zur Umsatzentwicklung. Ebenfalls auf Knopfdruck erhalte ich im Herbst immer eine praktische Liste mit den Kunden, die ein Weihnachtspräsent erhalten sollen. Wenn ich Fragen habe, wende ich mich an den Support – die sind sehr fit und kümmern sich sofort. Ich stelle immer wieder fest: Der Servicegedanke wird bei WinWorker großgeschrieben!

Kathriona Reus ist im Büro der Firma Gartengestaltung Habermann für die gesamte Auftragsabwicklung und die Verwaltung zuständig. Ihr Chef, Heiko Habermann, und sein sechsköpfiges Team bieten Garten-Neuanlagen und Pflasterarbeiten schwerpunktmäßig für private Kunden an.

Kathriona Reus

Gartengestaltung Habermann

In der Unternehmenssparte Oberflächentechnik- und Malerbetriebe arbeiten alle Niederlassungen und unsere Firmenzentrale mit der WinWorker Software. Wir nutzen sie von der Angebotserstellung bis hin zur Schlussrechnung für die gesamte Auftragsabwicklung. Im Programm haben wir Vorlagen für Standardbriefe mit unserem Briefkopf und Logo hinterlegt, zum Beispiel Vollmachten oder Bedenkenanmeldungen. Sie können aus jedem Projekt geöffnet werden und sind dank eingesetzter Variablen direkt passend personalisiert. Wir empfinden die Möglichkeit, von überall auf die Dokumente in der Sammelmappe zugreifen zu können, als sehr praxistauglich. Das erleichtert die Arbeit erheblich. Als nächstes Projekt werden wir das mobile Raumaufmaß in ausgewählten Bereichen einführen.

Nietiedt arbeitet für Kunden in ganz Deutschland und im europäischen Ausland. Öffentliche Auftraggeber gehören ebenso zu den Kunden wie multinationale Konzerne, Privatpersonen ebenso wie Architekten und Planungsbüros. Um nahe bei den Kunden zu sein, arbeitet das Unternehmen von 10 Standorten aus. Sie koordinieren und wickeln komplexe Baustellen und Anstrichprojekte mit schwierigen räumlichen und organisatorischen Anforderungen ab, wie zum Beispiel große Hotels, petrochemische Anlagen, Werftprojekte oder ausgedehnte Wohnkomplexe. Die Nietiedt Gruppe, zu der auch der Bereich Gerüstbau gehört, beschäftigt 500 eigene Mitarbeiter, in der Saison sogar bis zu 800 Mitarbeiter, die zusätzlich bei Zeitarbeits- und Partnerunternehmen rekrutiert werden.

Andrea Remmers

Nietiedt GmbH Oberflächentechnik- und Malerbetriebe

3 gute Gründe für unsere Handwerkersoftware

Perfekte Bürosoftware

Die Kalkulation von Angeboten, das Erstellen von Abschlags- und Schlussrechnungen oder die Auftragsvorbereitung war für Handwerker nie einfacher. Dank der Handwerkersoftware von WinWorker können Adressen, Stammdaten, Projekte und auch große Teile der Buchhaltung sicher verwaltet werden. Aufmaße können tabellarisch oder bauteil- und positionsorientiert erfasst werden. Die Software bietet zudem Anbindungen zu Microsoft Office und Outlook sowie zur Telefonie.

Starke Partner

Zu unseren zahlreichen Unternehmenspartnern gehören u.a. viele bekannte Materialgroßhändler,  Materialhersteller sowie Anbieter von Ausschreibungstexten. Außerdem bietet WinWorker eine kostenlose Anbindung zur DATEV an, damit auch die Branchensoftware nahtlos in den digitalen Transfer zwischen Ihrem Unternehmen und Ihrem Steuerberater mit eingebunden wird.

Praktische Zusatzmodule

Die bereits in der Basisversion umfangreiche Handwerkersoftware von WinWorker kann mit verschiedensten Modulen clever erweitert werden: Ob (Mobile) Geräteverwaltung, Stundenmitschreibung, mobile Zeiterfassung, Materialmitschreibung, Ressourcenplanung oder mobile Aufmaß-Apps – die WinWorker Handwerkersoftware kann optimal an die Bedürfnisse von jedem Handwerksbetrieb angepasst werden!

Individuelle Fragen & Antworten

Weitere Informationen zur Malersoftware

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Menü