Ausbildung im Gocher Softwareunternehmen WinWorker

Schon seit Jahren bilden wir erfolgreich aus: Schwerpunktmäßig in den Bereichen Verwaltung und Organisation sowie Informatik. Sowohl die Kaufleute für Büromanagement als auch die Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung bzw. für Systemintegration übernehmen eigene Aufgabenbereiche, die sie selbständig bearbeiten.

Die Auszubildenden im Büro organisieren und koordinieren bürowirtschaftliche sowie projekt- und auftragsbezogene Abläufe. Sie erledigen Sekretariats- und Assistenzaufgaben und kommunizieren dabei mit internen und externen Partnern. Außerdem koordinieren sie Termine, bereiten Besprechungen vor und bearbeiten Schriftverkehr.

Die angehenden Fachinformatiker/innen der Fachrichtung Anwendungsentwicklung entwerfen und realisieren Softwareprojekte nach Kundenwunsch. Hierfür analysieren und planen sie IT-Systeme. Daneben schulen sie auch Benutzer.

In der Fachrichtung Systemintegration planen und konfigurieren Fachinformatiker/innen IT-Systeme. Als Dienstleister im eigenen Haus oder beim Kunden richten sie diese Systeme entsprechend den Anforderungen ein und betreiben bzw. verwalten sie. Dazu gehört auch, dass sie bei auftretenden Störungen die Fehler eingrenzen und beheben. Sie beraten interne und externe Anwender bei Auswahl und Einsatz der Geräte und lösen Anwendungs- und Systemprobleme. Daneben erstellen sie Systemdokumentationen und führen Schulungen für die Benutzer durch.



Die mobile Erreichbarkeit von WinWorker ist nicht nur während der Ausbildung ideal: Mit dem Zug oder Bus, per Fahrrad, zu Fuß oder mit dem Auto gelangt man schnell und einfach zum Unternehmen, das direkt am Bahnhof von Goch und nahe der Innenstadt liegt.
Interessenten schicken ihre Bewerbung per E-Mail an bewerbung@winworker.deoder füllen unser Bewerbungsformular aus.